Der Graph einer linearen Funktion $y = mx + b $ ist eine Gerade.

Sie hat die Steigung $m$ und schneidet die $y-$Achse im Punkt $P(0|b)$.

$b$ heißt $y-$Achsenabschnitt.

$y-$Achsenabschnitt

Durch Verschieben der Geraden nach oben/unten ändert sich der $y$-Achsenabschnitt.
Der Punkt $P$ ist der Schnittpunkt der Geraden mit der y-Achse

Geradensteigung